Regionalgeschichte und Fahrrad – Tipps Radwanderkarten

Regionalgeschichte und Fahrrad. Das passt gut zusammen. Zumal Römer, Händler, Schlossherren und Burgenbauer sich nicht gescheut haben, ihre Spuren in vielen Regionen bis heute oft eindrucksvoll zu hinterlassen. Gut, wenn man seine Radfahrten also hin und wieder zum Anlass nimmt, derlei historische Merkmale unter die Lupe zu nehmen. Einfach mal in Ihre Tourenplanung einbauen, auch bei Tagestouren: Dazu kann die Altstadt von Nürnberg ebenso zählen wie das ehemalige Römerlager an der Lippe bei Delbrück oder der Archäologische Park in Xanten, beides in NRW. Ganz bestimmt tut sich auch etwas in Ihrer Nähe.

Das haben wir in unserem Radkartenshop für Sie:

Unser Radkartenshop:
Deutschland:
Zum Shop Radkarten Deutschland: Das komplette Angebot in der Übersicht. - Klick
Zu den beliebten bikeline Radtourenbüchern für starke Touren in Deutschland. Der Überblick. - Klick
Zu den ADFC Radtourenkarten Deutschland 1:150.000. Die Kartenreihe bildet ein Netzwerk mit den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Österreich und Norditalien. Primal für Fernradtouren und internationale Radreisen. - Klick
Zu den ADFC Regionalkarten Deutschland. Regionen erkunden. Prima u.a. für tägliche Sternradtouren mit festem Ausgangspunkt und Touren am Wochenende. - Klick
Fahrradkarte für Düsseldorf BVA CoverbildRadwanderkarten speziell für das Bundesland NRW - Klick hier
International:
Zu unserem Shop Radkarten International: Das komplette Angebot in der Übersicht. - Klick
Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.deHaben Sie Fragen? Tel. 05207-5955. Einfach mal anrufen. Sie erreichen die Redaktion von fahrradtouren.de