Fahrradurlaub Deutschland Osten – Radrouten Radfernwege und Radwege Regional

Radwege kompakt – Immer mit Tipps Fahrradkarten

Hier schauen wir uns um, was sich in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin so tut. Mit den grenzüberschreitenden Radfernwegen in die Nachbarschaft. Damit Ihr nächster Fahrradurlaub zu einem Volltreffer wird.

Flussradwege – Radfernwege – Rundrouten

 

Hier der schnelle Überblick:

1. Radrouten Deutschlands Osten/International
2. Top-Radfernrouten in Deutschlands Osten
3. Weitere Radrouten regional

1. Radrouten Deutschlands Osten/International

  • Berlin-Kopenhagen Radfernweg.
  • Deutschland/Dänemark. Das sind rund 680 Tourenkilometer. Ein Fernradweg, der die deutsche Hauptstadt mit der dänischen verbindet. Die Fährverbindung zwischen Rostock und Gedser sorgt dafür, dass das Tourenvorhaben gut klappt. In Dänemark führt die Route entlang der Ostseeküste. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline Radtourenbuch Radfernweg Berlin-Kopenhagen.
  • Elbe-Radweg.
  • Tschechien/Deutschland. In Tschechien hat man die Möglichkeit, entweder in Prag zu starten oder im Riesengebirge an der Quelle des Flusses. Der Elberadweg führt über Bad Schandau, Dresden, Torgau, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Havelberg und Lauenburg bis nach Hamburg. Wer noch mehr Elbe erradeln möchte, fährt bis  Cuxhaven weiter. – Unser Tipp Fahrradkarte: bikeline-Radtourenbücher Elbe-Radweg Tschechien, Elbe-Radweg Prag-Magdeburg, Elbe-Radweg Magdeburg-Cuxhaven.
  • Sehen Sie dazu auch hier bei fahrradtouren.de unsere spezielle Infoseite: Elbe-Radweg
  • Euregio Egrensis / Radfernweg Bayern-Böhmen.
  • Unterwegs in Deutschland und Tschechien. Dabei ist man, was bundesdeutsches Terrain betrifft, in Bayern, Thüringen und Sachsen unterwegs. Eine Rundfahrt mit ca. 520 Routenkilometern mit Bischofsgrün, Weiden, Amberg, Schwandorf, Schönsee, Mariánské Lázne (Marienbad), Waldsassen und Fichtelberg. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000.
  • Europaradweg R 1. 
  • Calais – Berlin – St. Petersburg. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000.
  • bikeline-Radtourenbuch Europaradweg R 1 (Arnheim/NL – Oder).
  • Iron Curtain Trail
  • Europaradweg Eiserner Vorhang mit Deutsch-Deutscher Radweg. Von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte: Beachten Sie in unserem Radkartenshop International die bikeline-Radtourenbücher für diese durch mehrere europäischen Länder führende Radfernroute.
  • Ostseeküsten-Radweg.
  • Das Radeln an der Ostseeküste ist ein starkes Tourenerlebnis.  Auf bundesdeutschem Gebiet kann man seine Radfahrt in Flensburg beginnen und bis Ahlbeck fahren. Man erlebt das Stadtleben von Kiel, Lübeck, Wismar, Rostock, Stralsund, Greifswald und kann die Rügen-Rundtour gleich mit einbinden. Dann geht es weiter über Polen bis Danzig. Man kann die Ostseeküsten-Radfahrt dort fortsetzen und über Riga bis Helsinki radeln. Auch Dänemark ist mit dabei und bietet 800 Küstenkilometer mit dem Fahrrad. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte: bikeline-Radtourenbücher für den Ostseeküsten-Radweg. Beachten Sie dazu die Sammelseite in unserem Radkartenshop hier bei fahrradtouren.de.
 Unser Radkartenshop:
Radkartenshop Deutschland ÜbersichtZur Startseite Radkartenshop Deutschland - Alles auf einen Blick
Radkartenshop InternationalZur Startseite Radkartenshop International - Alles auf einen Blick
Direkt zu den bikeline-Radtourenbüchern in unserem Radkartenshop
Direkt zu den Regionalkarten des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub)
Direkt zur Reihe der ADFC Radtourenkarten Deutschland im Maßstab1:150.000.

Direkt zur Reihe der Umgebungskarten Bayern UK 50 (1:50.000)
Fragen?Tel. 05207-5955. Einfach mal anrufen. Sie erreichen die Redaktion von fahrradtouren.de
ServiceRadreisen mit Spezialisten
AnzeigenMehr Details hier bei uns immer durch einen Klick auf das Bild.
zz-Radreisen-Wikinger-Reisen-Aufmacherbild-2015-InfoseiteWikinger Reisen
zz-radreisen-france-bike-radfahrer-fluss-kleinerFrance Bike
zz-radreisen-wama-tour-polen-radfahrerWAMA Tour Polen
zz-radreisen-boat-bike-tours-schiff-windmillBoat Bike Tours NL
zz-radreisen-Radissimo-radlergruppeRadissimo Radreisen
zz-Radreisen-Africa-Bikers-Motiv-Radfahrerduo-am-MeerAfrican Bikers
Feuer und Eis Touristik
Weiss & Nesch Busradreisen

2. Top-Radfernrouten in Deutschlands Osten

  • Berlin-Leipzig
  • Radfernweg. Rund 250 Tourenkilometer sind es vom Brandenburger Tor bis zum Leipziger Hauptbahnhof. Mit Zossen, dem Mellensee, Jüterbog, Lutherstadt Wittenberg, dem Bergwitzsee und Bad Düben.
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline-Radtourenbuch Elster-Radweg / Radweg Berlin Leipzig.
  • Berlin-Usedom.
  • Radfernweg. Etwa 330 Tourenkilometer haben Radfahrer vor sich, wenn Sie die Route durch die Bundesländer Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern komplett erledigen. Die Radfernroute führt, startet man in der Bundeshauptstadt, u.a. über Panketal, Bernau, Biesenthal, Marienwerder und dann vorbei an Werbellinsee, Grimnitzsee,  Oberuckersee und Unteruckersee nach Prenzlau. Über Pasewalk, Torgelow, Eggesin, Ueckermünde, Mönkebude, Anklam und Ahlbeck erreicht man dann Peenemünde.
  •  Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline Radtourenbuch Radfernweg Berlin-Usedom.
  • Bonn-Berlin / Radfernweg Deutsche Einheit.
  • Von der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn bis nach Berlin sind es auf diesem Radfernweg rund 1100 km. Die Route: Bonn – Koblenz – Limburg an der Lahn – Wetzlar – Gießen – Marburg – Bad Hersfeld – Rotenburg an der Fula – Melsungen – Kassel – Hann.Münden – Bad Karlshafen – Höxter – Einbeck – Goslar – Wernigerode – Quedlinburg – Staßfurt – Bernburg (Saale) – Köthen – Potsdam – Berlin. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline-Radtourenbuch Radweg Deutsche Einheit.
  • Deutsch-Deutscher Radweg. Lübeck-Hof.
  • Am Grünen Band von Lübeck nach Hof. Radfahrer sind hier unterwegs auf den Spuren deutscher Geschichte, denn die 1100-km-Radroute orientiert sich am Verlauf der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Man ist heute in vielen Naturschutzgebieten unterwegs, radelt durch die Regionen Elbe-Altmark-Wendland, Harz, Eichsfeld und Thüringer Wald. Man trifft auf ehemalige Grenztürme und kann das Grenzlandmuseum Eichsfeld besuchen. Als Ort der Erinnerung deutscher Zeitgeschichte präsentiert sich zudem die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn in Sachsen-Anhalt.
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline Radtourenbuch Deutsch-Deutscher Radweg.
  • Fulda-Radweg.
  • Diese Flussfernroute führt über rund 250 Tourenkilometer von Gersfeld (Rhön) über Fulda, Schlitz, Solms, Bad Hersfeld, Bebra, Rotenburg an der Fulda, Melsungen, Guxhagen und Kassel nach Hann. Münden und dann weiter an der Weser bis Bad Karlshafen.
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline-Radtourenbuch Fulda-Radweg.
  • Hamburg-Berlin Radfernweg.
  • Man ist unterwegs an Elbe und Havel und hat nach Abschluss dieser Radfahrt etwa 370 km mehr auf dem Fahrradtacho. Man radelt durch die Elbtalaue und die Havellandschaft und erlebt dabei so interessante Orte wie Geesthacht, Lauenburg, Hitzacker, Dömitz, Wittenberge, Havelberg und Rathenow. 
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline Radtourenbuch Radfernweg Hamburg-Berlin.
  • Hamburg-Rügen Radfernweg.
  • Das sind etwa 520 Tourenkilometer. Man radelt von Hamburg über Geesthacht, Lüneburg (Abstecher), Mölln, Ratzeburg, Schwerin, Wismar, Güstrow, Malchin und Stralsund hinauf nach Sassnitz. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline Radtourenbuch Radfernweg Hamburg-Rügen. Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000.
  • Havel-Radweg.
  • Man radelt von der Mecklenburgischen Seenplatte an die Elbe. Startet man in Waren/Müritz, tourt man zunächst u.a. über Ankershagen, Wesenberg, Fürstenberg/Havel, Zehdenick, Liebenwalde, Oranienburg und Henningsdorf nach Potsdam. Über Werder, Ketzin, Brandenburg an der Havel, Premnitz, Rathenow und Havelberg geht es dann weiter bis Wittenberge.
  • – Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline-Radtourenbuch Havel-Radweg (mit Havelland-Radweg).
  • Mecklenburgischer Seen Radweg.
  • Ein starker Radfernweg im Nordosten Deutschlands, mit rund 660 Tourenkilometern. Man startet in Lüneburg und radelt bis nach Wolgast. Man entdeckt auf seiner Radreise u.a. den Plauer See, die Müritz, das Stettiner Haff und Usedom.
  • – Tipp Radwanderkarten:
  • bikeline Radtourenbuch Mecklenburgischer Seen-Radweg.
  • Mittellandroute Aachen-Zittau.
  • Radfernweg. D-Route 4. Einmal quer durch Deutschland radeln, das ergibt rund 1050 Tourenkilometer. Wer die Mehrtagestour in Aachen beginnt, radelt über Bonn, Siegen, Marburg, Bad Hersfeld, Eisenach, Gotha, Erfurt, Weimar, Gera, Chemnitz, Freiberg und Dresden ins sächsische Zittau. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline-Radtourenbuch Mittellandroute Aachen-Zittau.
  • Müritz-Rundweg.
  • Etwa 80 Tourenkilometer hat vor sich, wer die Müritz umrunden möchte. Man radelt durch Waren und Röbel und ist unterwegs in der Mecklenburgischen Seenplatte. –
  • Unser Radkartentipp:
  • ADFC-Regionalkarte Mecklenburgische Seenplatte.
  • Oder-Neiße-Radweg.
  • Mit etwa 600 Tourenkilometern gehört dieser Radfernweg zu den längsten Radrouten Deutschlands. Man beginnt im tschechischen Novo Ves und radelt dann über Zittau, Görlitz, Frankfurt/Oder und Schwedt nach Ahlbeck. Immer wieder empfehlenswert sind Abstecher in die polnische Nachbarschaft. –
  • Unser Radkartentipp:
  • bikeline Radtourenbuch Oder-Neiße-Radweg.
  • ADFC-Radreiseführer Oder-Neiße-Radweg.
  • Saale-Radweg.
  • Von Münchberg nach Barby sind es rund 430 Radelkilometer. Man radelt über Hof, Saalburg, Saalfeld, Rudolstadt, Jena, Naumburg, Weißenfels, Merseburg, Halle/Saale und Bernburg. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline-Radtourenbuch Saale-Radweg.
  • Spree-Radweg.
  • Von der Quelle der Spree am Kottmar in der Oberlausitz bis nach Berlin sind es rund 420 Tourenkilometer. Man radelt über Bautzen, Spremberg, Cottbus, Lübbenau, Beeskow und Fürstenwalde. –
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline-Radtourenbuch Spree-Radweg.
  • Werratal-Radweg.
  • Etwa 340 km sind es von Neuhaus am Rennweg in Thüringen bis nach Hann. Münden, wo die Werra sich mit der Fulda zur Weser vereinigt. Man erlebt während der Tour das Leben der Leute in Hildburghausen, Meiningen, Bad Salzungen, Eschwege, Bad Sooden-Allendorf und Witzenhausen. Ein Abstecher nach Eisenach sollte eingeplant werden.  –
  • Unser Tipp Fahrradkarte:
  • bikeline Radtourenbuch Werra-Radweg.
 Unser Radkartenshop:
Radkartenshop Deutschland ÜbersichtZur Startseite Radkartenshop Deutschland - Alles auf einen Blick
Radkartenshop InternationalZur Startseite Radkartenshop International - Alles auf einen Blick
Direkt zu den bikeline-Radtourenbüchern in unserem Radkartenshop
Direkt zu den Regionalkarten des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub)
Direkt zur Reihe der ADFC Radtourenkarten Deutschland im Maßstab1:150.000.

Direkt zur Reihe der Umgebungskarten Bayern UK 50 (1:50.000)
Fragen?Tel. 05207-5955. Einfach mal anrufen. Sie erreichen die Redaktion von fahrradtouren.de
ServiceRadreisen mit Spezialisten
AnzeigenMehr Details hier bei uns immer durch einen Klick auf das Bild.
zz-Radreisen-Wikinger-Reisen-Aufmacherbild-2015-InfoseiteWikinger Reisen
zz-radreisen-france-bike-radfahrer-fluss-kleinerFrance Bike
zz-radreisen-wama-tour-polen-radfahrerWAMA Tour Polen
zz-radreisen-boat-bike-tours-schiff-windmillBoat Bike Tours NL
zz-radreisen-Radissimo-radlergruppeRadissimo Radreisen
zz-Radreisen-Africa-Bikers-Motiv-Radfahrerduo-am-MeerAfrican Bikers
Feuer und Eis Touristik
Weiss & Nesch Busradreisen

3. Weitere Radrouten regional in Deutschlands Osten

Berliner-Mauer-Radweg. Auf den Spuren Berliner Geschichte. Ein Themenpfad mit Erinnerungsorten und ehemaligen DDR-Grenzanlagen. Um die Radroute komplett zu fahren, braucht man Zeit für rund 160 Tourenkilometer. Mit East-Side-Gallery, Checkpoint Charlie und Brandenburger Tor.  – Unser Tipp Fahrradkarte: bikeline Radtourenbuch Berliner Mauer-Radweg.

Brandenburg: Radrouten Historische Stadtkerne im Land Brandenburg. Unter diesem Thema hat man die Auswahl unter sechs Radrouten mit insgesamt rund 1900 Routenkilometern. Man kann sie alle miteinander vernetzen. – Unser Tipp Fahrradkarten: die beiden bikeline Radtourenbücher “Radrouten Historische Stadtkerne im Land Brandenburg”. Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000.

Eiszeitroute Mecklenburgische Seenplatte. Eine große Rundroute und mehrere kurze Rundrouten bilden im Nordosten Deutschlands die Möglichkeit, sich mit dem Fahrrad auf die Spuren der Einszeit zu begeben. Insgesamt sind das etwa 660 Tourenkilometer. – Unser Tipp Fahrradkarten: ADFC-Regionalkarte Mecklenburgische Seenplatte. Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000.

Elbe-Müritz-Radrundweg. Ein 410-km-Radrundkurs in Mecklenburg-Vorpommern. Mit Wittenberge, Parchim, Müritz und Pritzwalk.  – Unser Tipp Fahrradkarte: Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000.

Elster-Radweg.  Die Weiße Elster lädt Radfahrer zu einer 250-km-Flusstour. Man startet im tschechischen As und radelt bis Halle an der Saale, wo die Elster in die Saale mündet. Unterwegs sind die Radfahrer, die ihre Tour an der Quelle beginnen, u.a. über Adorf, Plauen, Greiz, Gera, Crossen, Zeitz, Leipzig und Schkeuditz. – Unser Tipp Fahrradkarte: bikeline-Radtourenbuch Elster-Radweg / Radweg Berlin-Leipzig.

Flämingradweg. Von Bad Belzig bis zur Elbe bei Dessau-Roßlau durch den Naturpark Fläming sind es etwa 60 Fahrradkilometer. – Unser Tipp Fahrradkarte: Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland im Maßstab 1:150.000.

Fläming-Skate. Mehrere Rundkurse auch für Radfahrer mit einer Gesamtlänge von 230 km auf gut ausgebauten Strecken, südwestlich von Berlin, im Landkreis Teltow-Fläming. U.a. mit Jüterbog, Jänickendorf, Wahlsdorf, Hohenseefeld, Körbitz und Niedergörsdorf. Man erreicht bei den Rundfahrten u.a. auch Markendorf, Hohengörsdorf, Luckenwalde, Dahme/Mark, Baruth/Mark und Werder. – Unser Tipp Fahrradkarte: Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland im Maßstab 1:150.000.

Frosch-Radweg. Unterwegs in der Oberlausitzer Teich- und Heidelandschaft. Eine 260-km-Rundfahrt mit Bad Muskau, Hoyerswerda und Kamenz. – Unser Tipp Fahrradkarte: ADFC-Regionalkarte  Oberlausitz/Lausitzer Seen.

Gera-Radweg. Rund 75 km sind es vom Rennsteig bis zur Unstrut. Der flussnahe Radweg führt u.a. durch Arnstadt und Erfurt. Man ist unterwegs in Thüringen. – Unser Tipp Fahrradkarte:  bikeline Radtourenbuch Ilmtal-Radweg / Gera-Radweg / Laura-Radweg. 

Gurken-Radweg. Radwandern im Spreewald. Hier geht es um Produkte der Region, die Spreewälder Gurken, und somit um eine 260-km-Themenradfahrt durch das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald, die man sich zudem in mehrere Rundfahrten einteilen kann. Mit Lübben, Burg, Peitz, Cottbus, Lehde und Niewitz. – Unser Tipp Fahrradkarte: ADFC-Kompaktspiralo Gurkenradweg.

 Unser Radkartenshop:
Radkartenshop Deutschland ÜbersichtZur Startseite Radkartenshop Deutschland - Alles auf einen Blick
Radkartenshop InternationalZur Startseite Radkartenshop International - Alles auf einen Blick
Direkt zu den bikeline-Radtourenbüchern in unserem Radkartenshop
Direkt zu den Regionalkarten des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub)
Direkt zur Reihe der ADFC Radtourenkarten Deutschland im Maßstab1:150.000.

Direkt zur Reihe der Umgebungskarten Bayern UK 50 (1:50.000)
Fragen?Tel. 05207-5955. Einfach mal anrufen. Sie erreichen die Redaktion von fahrradtouren.de

Harzrundweg. 400-km-Radtour rund um den Harz mit Goslar, Quedlinburg, Sangerhausen und Osterode. – Unser Tipp Fahrradkarte: Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland im Maßstab 1:150.000.

Havelland-Radweg. Etwa 115 Radtourenkilometer sind es von Berlin-Spandau bis nach Havelberg. Man radelt u.a. durch das Westhavelland. Startet man in Berlin, radelt man u.a. über Nauen, Ribbeck, Pessin, Kotzen, Rathenow und Grütz zur Elbe. – Unser Tipp Fahrradkarte: bikeline-Radtourenbuch Havel-Radweg / Havelland-Radweg. Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland im Maßstab 1:150.000.

Herkules Wartburg Radweg. Von Kassel bis Eisenach sind es rund 220 Tourenkilometer mit dem Fahrrad. – Unser Tipp Fahrradkarte: Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland im Maßstab 1:150.000.

Ilmtal-Radweg. Man radelt von der Quelle der Ilm bis zur Mündung in die Saale. So sind es rund 120 Tourenkilometer durch Thüringen, von Ilmenau über Weimar bis Großheringen. – Unser Tipp Fahrradkarte:  bikeline Radtourenbuch Ilmtal-Radweg / Gera-Radweg / Laura-Radweg.

Laura-Radweg. Unterwegs auf der ehemaligen Trasse der Laura-Schmalspurbahn im Weimarer Land. Eine 45-km-Radroute, die den Ilmtal-Radweg bei Weimar mit Sömmerda verbindet, wo man auf dem Unstrut-Radweg weiterradeln kann. – Unser Tipp Fahrradkarte:  bikeline Radtourenbuch Ilmtal-Radweg / Gera-Radweg / Laura-Radweg. 

Lewitz-Radrundweg. Eine Rundfahrt durch die Lewitz-Region südöstlich von Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern und damit 95 Tourenkilometer durch viel Natur. Mit Neustadt-Glewe, Banzkow und Crivitz. – Unser Tipp Fahrradkarte: ADFC-Regionalkarte Ostseeküste Schwerin.

Main-Werra-Radweg. Hier warten 140 Routenkilometer auf Radfahrer. Man startet in Würzburg und kommt in Meiningen an der Werra an. Man radelt dabei in Bayern und Thüringen. – Unser Tipp Fahrradkarte:  bikeline Radtourenbuch Fränkischer Radachter / Main-Werra-Radweg / Fränkische Saale. 

Mulde-Radweg. Hier radelt man,  je nach Wahl, an der Freiberger Mulde und an der Zwicker Mulde, bevor sich die beiden Flüsse bei Colditz zusammentun.  An der nun Vereinten Mulde geht es für die Radfahrer weiter bis nach Dessau. Unterwegs kann man Tourenpausen u.a. in Grimma, Wurzen, Eilenburg und Bad Düben einlegen. Der Mulde-Radweg hat seinen radelnden Nutzern  insgesamt knapp 400 Tourenkilometer zu bieten. – Unser Tipp Fahrradkarte: bikeline Radtourenbuch Mulde-Radweg.

Niederlausitzer Bergbautour. Eine 500-km-Themenrundtour durch den Süden des Bundeslandes Brandenburg und teilweise durch sächische Gefilde. Mit Senftenberg, Lauchhammer, Calau, Lübbenau im Spreewald, Raddusch, Vetschau im Spreewald, Cottbus, Drewitz, Kerkwitz, Döbern, Spremberg, Hoyerswerda, Burg, Spremberg, Pritzen und Sedlitz. – Unser Tipp Fahrradkarte: Reihe der ADFC-Radtourenkarten 1:150.000 Deutschland.

Rennsteig-Radweg. Ein anspruchsvoller Radweg mit rund 200 Tourenkilometern in Thüringen durch den Thüringer Wald. Diese Radroute verbindet Hörschel mit Blankenstein und damit die Werra mit der Saale. Man radelt dabei u.a. über Eisenach, Neustadt am Rennsteig,  Neuhaus und Lauscha.

Thüringer Städtekette. Radfernweg. Man ist in Thüringen unterwegs und erradelt auf diesem Radfernweg gleichsam Kulturgeschichte. Diese Radroute bietet rund 230 Tourenkilometer. Wer in Eisenach startet, besucht zunächst sicherlich die Wartburg. Dann geht es weiter über Gotha, Erfurt, Weimar, Jena und Gera bis nach Altenburg.

Tour Brandenburg. Radfernweg. Eine Rundroute durch das Bundesland Brandenburg mit rund 1100 Tourenkilometern. Beginnt man die Rundfahrt in Brandenburg an der Havel, radelt man, im Uhrzeigersinn, u.a. über Rathenow, Perleberg, Wittstock, Rheinsberg, Fürstenberg/Havel, Templin, Grimnitz, Strausberg, Fürstenwalde/Spree, Beeskow, Peitz, Cottbus, Spremberg, Senftenberg, Elsterwerda, Bad Liebenwerda, Luckenwalde, Jüterbog und Bad Belzig wieder zum Ausgangsort Brandenburg/Havel. – Unser Tipp Fahrradkarte: bikeline-Radtourenbuch Tour Brandenburg. Wer einige Male von der Route abweichen möchte und etwa Berlin mit einbeziehen möchte, sollte die ADFC-Radtourenkarten 1:150.000 beachten, zumal sie Verbindungsmöglichkeiten aufzeigen.

Unstrut-Radweg. Etwa 200 Tourenkilometer sind es von der Quelle der Unstrut bei Dingelstädt nach Halle an der Saale. Man radelt über Mühlhausen, Bad Langensalza, Bad Frankenhausen, Naumburg, Weißenfels und Merseburg. – Unser Tipp Fahrradkarte: bikeline-Radtourenbuch Unstrut-Radweg.

ServiceTipps für Radtouristen:
AnzeigenMehr Details hier bei uns immer durch einen Klick auf das Bild.
Ferienwohnungen Sa Fiorida - Schöne Radtouren auf Sardinien
Hofgut Stammen in Trendelburg am Diemel-Radweg
Taxi Piran: Fahrradtransfers in Slowenien, Kroatien, Italien
Mit Belgatrotter in Brüssel und Belgien unterwegs
Fahrradhotel: Hotel Praterstern in Wien
Fahrradhotel: Hotel Monaco in München
Fahrradhotel: Hotel-Pension Kastanienhof in Berlin
Weser: Ferienhof Meyer in Petershagen