Fahrradurlaub im Weserland mit Uchter Moor, Steinhuder Meer und Storchenroute

Der Ferienhof Meyer in Petershagen an der Weser lädt Radurlauber auch zu einem längeren Aufenthalt ein. – Bild: Ferienhof Meyer

Anzeige

Der Ferienhof Meyer in Petershagen ist idealer Ausgangspunkt für tägliche Radtouren – Ganze Tourenwochen sind hier möglich

Mitten im Weserland, in Petershagen, befindet sich unser Ferienhof Meyer.

Weserland

Das Weserland präsentiert sich als vielseitige Region mit einem engen Geflecht von Radwanderwegen, die ausgezeichnet miteinander verknüpft sind. Deshalb ist unser Hof ein perfekter Ausgangspunkt für ausgiebige und erlebnisreiche Radtouren, die man sich zudem individuell zusammenstellen kann.

Sie radeln durch schöne Landschaften und genießen die Flusslandschaft der Weser mit Ihren Marschen und Geesten. Das Weserland ist ein ländlich geprägter Raum mit Vogelschutzgebieten, Mooren, beschaulichen Ortschaften, Höfen, Wiesen und Feldern.

Standorttouren

Einfache Standorttouren machen es möglich, dass Sie morgens am Ferienhof Meyer losradeln und abends wieder bei uns sind. Im Gegensatz zu einem Etappenurlaub sparen Sie sich dadurch die leidliche Quartierssuche in verschiedenen Häusern, jeweils verbunden mit dem umständlichen Check-in und Check-out.

Service

Die Übernachtungsmöglichkeit ist für unsere Gäste frei wählbar. Für die Fahrräder ist ein überdachter und abschließbarer Stellplatz vorhanden. Dort ist es auch möglich, kleinere Reparaturen in eigener Regie vorzunehmen.

Wir erarbeiten Ihnen gerne ein Angebot, damit Sie hier bei uns im Weserland erlebnisreiche Radtouren genießen können. Wir helfen Ihnen zudem sehr gern bei der Planung und Durchführung solcher Radtouren – oder einer ganzen Tourenwoche.

Sehenswertes

Sie werden bei Ihren Standorttouren viel Sehenswertes entdecken. So ist es nicht weit bis nach Minden, der Preußenstadt mit ihrem einzigartigem Wasserschifffahrtskreuz und dem Porta-Denkmal. Die Residenzstadt Bückeburg, die Heimat Wilhelm Busch’s und des bekannten Nienburger Spargels sind ebenso typisch für unsere Region wie das Steinhuder Meer, Deutschlands größtes Arabergestüt, Kloster Loccum und die rund 50 Wind- oder Wassermühlen. Allein in unserem Mühlenkreis Minden-Lübbecke sind viele Sehenswürdigkeiten durch 1200 km Radwege miteinander verbunden.

Starke Themenrouten

Ob Sie nun allein oder in der Gruppe unterwegs sind: Nutzen Sie die ausgeschilderten Thementouren im Umland: Spargelroute, Moorroute, Dinotour, Storchenroute und Kirchenroute. Das sind die Touren zwischen den Kreisstädten Minden und Nienburg, dem Steinhuder Meer und dem Dümmer See.


Besuchen Sie unsere Website, denn dort lesen Sie viele Informationen über unseren familienfreundlichen Ferienhof.

Information:

  • Ferienhof Meyer
  • Dieter Meyer
  • Ringstraße 98
  • 32469 Petershagen
  • Telefon: 05707 / 93 02 0
  • Telefax: 05707 / 93 02 30
  • Internet: www.ferienhofmeyer.de
  • E-Mail: ferienhof.meyer(at)t-online.de

Unsere Idee für einen mehrtägigen Radurlaub

Wir haben Ihnen für einen siebentägigen Radurlaub abwechslungsreiche Standorttouren erarbeitet, die Sie täglich vom Ferienhof aus unternehmen können. Es sind Tagestouren zwischen 50 und 80 km. Eingebunden sind stets Sehenswürdigkeiten. So genießen Sie Landschaft und Kultur unserer Region. In Stolzenau sehen Sie Häuser der Weserrenaissance, während Petershagen für seine Storchennester bekannt ist. Sie radeln zum Uchter Moor und in den Kreis Schaumburg-Lippe hinein, wo Sie das Geburtshaus von Wilhelm Busch („Max und Moritz“) und die Residenzstadt Bückeburg besichtigen können. Die Schachtschleuse Minden, das Steinhuder Meer und eine Straußenfarm sind weitere interessante Ausflugsziele im Rahmen unserer Tourenwoche.

Hier unsere Plattform für Leute, die gerade mit mobilen Endgeräten unterwegs sind.