Standort-Touren Sterntouren mit dem Fahrrad

Tipps und Ideen in der Rubrik Touren regional

Willkommen in unserer Rubrik Touren regional. Hier bringen wir Ihnen Städte näher, die Sie als Ausgangspunkt für schöne Radtouren nutzen können. Wir weisen stets auf interessantes Radkartenmaterial hin. Unterwegs sind wir in Deutschland.


Oldenburg: Beachten Sie für individuelle Standort- und Sternradtouren bitte die ADFC-Regionalkarte “Oldenburger Land” – mehr

Osnabrück: Beachten Sie für individuelle Standort- und Sternradtouren bitte die ADFC-Regionalkarte “Osnabrücker Land / Oldenburger Münsterland” – mehr

Passau. Das  bikeline-Radtourenbuch “Donau-Radweg 1 Deutsche Donau” führt Radfahrer von hier über Regensburg nach Ulm und Donaueschingen – mehr

 

 Tipps für Radtouristen:
AnzeigenMehr Details hier bei uns immer durch einen Klick auf das Bild.
Ferienwohnungen Sa Fiorida - Schöne Radtouren auf Sardinien
Hofgut Stammen in Trendelburg am Diemel-Radweg
Taxi Piran: Fahrradtransfers in Kroatien
Mit Belgatrotter in Brüssel und Belgien unterwegs
Fahrradhotel: Hotel Praterstern in Wien
Fahrradhotel: Hotel Monaco in München
Fahrradhotel: Hotel-Pension Kastanienhof in Berlin

 

Regensburg. Beachten Sie für individuelle Standort- und Sternradtouren bitte die ADFC-Regionalkarte “Regensburg und Umgebung”.  Das  bikeline-Radtourenbuch “Donau-Radweg 1 Deutsche Donau” führt von hier nach Passau oder stromaufwärts nach Ulm und Donaueschingen. Zudem gibt es ein bikeline-Radtourenbuch für die Radroute München-Regensburg-Prag. Sollten Sie Regensburg als Startort oder Ziel einer Fernradtour wählen – etwa für eine Radfahrt zur Nordseeküste oder zum Gardasee – so beachten Sie bitte die Reihe der ADFC-Radtourenkarten im Maßstab 1:150.000, ein Netzwerk, das ganz Deutschland erfasst und Anschlusskarten für Österreich und Italien bietet – interessant für den Großraum um Regensburg sind hier die Karten “Fränkische Alb Altmühltal” und “Bayerischer Wald Donau”. Beachten Sie bitte auch das Material der Landesvermessung Geoinformation Bayern, und zwar die Radwander- und Touristikkarten Bayern (Umgebungskarten) im Maßstab 1:50.000. Wer es beim Radeln noch detaillierter haben möchte,  dem seien die Rad- und Wanderkarten Bayern (Reihe ATK 25) im Maßstab 1:25.000 empfohlen. Dagegen sind die  Topografischen Karten mit Radfernwegen (Reihe ATK 100) im Maßstab 1:100.000 etwas für Radler, die sich großräumig orientieren möchten, beachten Sie hier das Blatt “Regensburg”.

 

Ulm / Neu-Ulm. Beachten Sie für individuelle Standort- und Sternradtouren bitte die ADFC-Regionalkarte “Ulm und Umgebung”.  Das  bikeline-Radtourenbuch “Donau-Radweg 1 Deutsche Donau” führt Radler von hier nach Regensburg und Passau oder stromaufwärts nach Donaueschingen. Sollten Sie Ulm als Startort oder Ziel einer Fernradtour wählen – etwa für eine radtouristische Unternehmung nach München, Bozen, Hamburg oder Berlin – so beachten Sie bitte die Reihe der ADFC-Radtourenkarten im Maßstab 1:150.000, ein Netzwerk, das ganz Deutschland erfasst und Anschlusskarten für Österreich und Italien bietet – interessant für den Großraum um Ulm ist hier die Karte “Bodensee Schwäbische Alb”.

Waren/Müritz. Beachten Sie für individuelle Standort- und Sternradtouren bitte die ADFC-Regionalkarte “Mecklenburgische Seenplatte”.  Auch das bikeline-Radtourenbuch “Mecklenburgische Seen Radregion” stellt Ihnen viele Tourenmöglichkeiten vor. Sollten Sie Waren/Müritz als Startort oder Ziel einer Fernradtour wählen – etwa für eine Radfahrt nach Koblenz oder zum Chiemsee – dann beachten Sie bitte die Reihe der ADFC-Radtourenkarten im Maßstab 1:150.000, ein Netzwerk, das ganz Deutschland erfasst und Anschlusskarten für Österreich und Italien bietet – interessant für den Großraum um Waren ist die Karte “Ostseeküste Mecklenburg”. 

Winterberg: Beachten Sie für individuelle Standort- und Sternradtouren bitte die ADFC-Regionalkarte “Sauerland”.  Sollten Sie Winterberg als Startort oder Ziel einer Fernradtour wählen – etwa für eine Radfahrt in die Lausitz oder zur Donau – so beachten Sie bitte die Reihe der ADFC-Radtourenkarten im Maßstab 1:150.000, ein Netzwerk, das ganz Deutschland erfasst und Anschlusskarten für Österreich und Italien bietet – interessant für den Großraum um Winterberg ist die Karte “Ostwestfalen Sauerland”. —

Würzburg. Beachten Sie für individuelle Standort- und Sternradtouren bitte die ADFC-Regionalkarte “Würzburg” für Würzburg und Fränkisches Weinland.  Das  bikeline-Radtourenbuch führt Sie auf der Radroute “Romantische Straße” von hier nach Füssen. Sollten Sie Würzburg als Startort oder Ziel einer Fernradtour wählen – etwa für eine Radfahrt nach Lüneburg oder zur Ostseeküste – so beachten Sie bitte die Reihe der ADFC-Radtourenkarten im Maßstab 1:150.000, ein Netzwerk, das ganz Deutschland erfasst und Anschlusskarten für Österreich und Italien bietet – interessant für den Großraum um Würzburg sind hier die Karten “Mainfranken Taubertal” und “Thüringer Wald Rhön”. Beachten Sie bitte auch das Material der Landesvermessung Geoinformation Bayern, und zwar die Radwander- und Touristikkarten Bayern (Umgebungskarten) im Maßstab 1:50.000. Wer es beim Radeln noch detaillierter haben möchte,  dem seien die Rad- und Wanderkarten Bayern (Reihe ATK 25) im Maßstab 1:25.000 empfohlen. Dagegen sind die  Topografischen Karten mit Radfernwegen (Reihe ATK 100) im Maßstab 1:100.000 etwas für Radler, die sich großräumig orientieren möchten, beachten Sie für Würzburg bitte das Blatt “Spessart Würzburg Aschaffenburg”. 

Wuppertal: Beachten Sie für individuelle Standort- und Sternradtouren bitte die ADFC-Regionalkarte “Bergisches Land Köln Düsseldorf”.  Sollten Sie Wuppertal als Startort oder Ziel einer Fernradtour wählen – etwa für eine Radfahrt nach Kiel oder Basel – so beachten Sie bitte die Reihe der ADFC-Radtourenkarten im Maßstab 1:150.000, ein Netzwerk, das ganz Deutschland erfasst und Anschlusskarten für Österreich und Italien bietet – interessant für den Großraum um Wuppertal ist die Karte “Münsterland Niederrhein”.