Radreise Costa Vicentina Lissabon Algarve mit Wikinger Reisen

Costa Vicentina – von Lissabon an die Algarve

(max. 18 Personen + deutschsprachige Reiseleitung)

Costa Vicentina. Bild: Wikinger Reisen GmbH

Lissabon, eine der schönsten Hauptstädte Europas, ist der ideale Startpunkt für eine Radtour entlang Portugals unberührter Westküste. Du radelst an Korkeichen vorbei durch die Landschaft des Alentejo gen Süden. Die schönsten Küstenetappen genießt du auf dem Rad. Die Besiedelung nimmt ab, der Naturgenuss zu. Idyllische Naturparks, traumhafte Küstenabschnitte, steile Felsen, einsame Buchten und Strände warten darauf, von dir entdeckt zu werden.

So wohnst du: Du wohnst überwiegend in Mittelklassehotels. Frühstück nimmst du in den Hotels ein. Abends isst du 5 x auswärts in ausgewählten, landestypischen Restaurants und 4 x in den jeweiligen Hotels.

Alle weiteren Details zur Radreise (Termine, Preise, Tourenverlauf etc.) findest du auf der Webseite von Wikinger Reisen.

Die Reiseseiten 2020 von Wikinger Reisen hier bei fahrradtouren.de im Überblick:

NEU Südafrika per E-Bike

Donauradweg für Individualisten

Bella Sicilia – zwischen Küste und Vulkan

Radeln im Naturparadies Südschweden

Marokko – Faszination Wüsten und Oasen

Wasser & Weite – die Nordfriesischen Inseln

Alpenquerung: Von Augsburg bis zum Gardasee

Jordanien – durch das Nabatäerreich vom Toten zum Roten Meer

Kuba – Perle der Karibik

Von Bozen nach Venedig

Kolumbien – Kulturschätze, Kaffeebohnen und Karibikflair

Der Drau-Radweg in Kärnten

Vietnam – Zwischen Geschichte und Gegenwart

Costa Vicentina – Von Lissabon an die Algarve

Große Baltikum Rundreise – Estland Lettland Litauen

Rhodos – Sonneninsel der Dodekanes

Bretagne – Vom Atlantik geküsst

Radelnd durch das Altmühltal

3-Länder-Tour um den Bodensee

Rund ums Ijsselmeer

Infoseite Wikinger Reisen zentral