Sterntouren Ruhrgebiet Fahrrad Standort-Radtouren Tipps Fahrradkarten

Tipps in der Rubrik Touren regional

Ruhrgebiet

Beachten Sie für individuelle Sterntouren und Standort-Radtouren im Ruhrgebiet bitte die beiden ADFC-Regionalkarten radrevier.ruhr ost und radrevier.ruhr west im Maßstab von jeweils 1:50.000. Außerdem erschließen vier weitere Radkarten im Maßstab 1:40.000 jeweils das nördliche, mittlere, westliche und mittlere Ruhrgebiet, Herausgeber dieser vier Radkarten ist der Regionalverband Ruhr.

Sollten Sie das Ruhrgebiet als Ziel oder Startregion einer Fernradtour wählen, etwa für eine Radfahrt nach Bayern oder Sachsen, dann beachten Sie bitte die Reihe der ADFC-Radtourenkarten im Maßstab 1:150.000, ein Netzwerk, das ganz Deutschland erfasst und Anschlusskarten für Österreich und Italien bietet. Interessant aus dieser Reihe der ADFC-Radtourenkarten ist für das Ruhrgebiet die Karte “Münsterland Niederrhein“.

Auch starke Themenradtouren und Radfernwege haben mit der Region zu tun. Beachten Sie deshalb u.a. die bikeline-Radtourenbücher für die Radregion Ruhrgebiet, für den Radfernweg Römer-Lippe-Route und für den Ruhrtal-Radweg. Die Route der Industriekultur per Rad ist hingegen ein Fahrradführer des Regionalverbandes Ruhr. Für die beliebte Radroute am Dortmund-Ems-Kanal gibt es einen KOMPASS-Fahrradführer.

Das notierte Radkartenmaterial können Sie durchweg hier bei fahrradtouren.de im Radkartenshop bestellen.

 

ServiceTipps für Radtouristen:
AnzeigenMehr Details hier bei uns immer durch einen Klick auf das Bild.
Ferienwohnungen Sa Fiorida - Schöne Radtouren auf Sardinien
Hofgut Stammen in Trendelburg am Diemel-Radweg
Taxi Piran: Fahrradtransfers in Kroatien
Mit Belgatrotter in Brüssel und Belgien unterwegs
Fahrradhotel: Hotel Praterstern in Wien
Fahrradhotel: Hotel Monaco in München
Fahrradhotel: Hotel-Pension Kastanienhof in Berlin