Radweg Hannover nach Lüneburg – Tipp Fahrradkarten

Sie beginnen Ihre Radtour in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Der Leine-Heide-Radweg führt durch Hannover. Es ist nicht weit ins Leinetal, zur Aller und zum Steinhuder Meer. Auch eine Radfahrt am Maschsee verschafft hier recht interessante Eindrücke vom Leben der Menschen in der Stadt und in der grünen Umgebung.

Um die Radtour nach Lüneburg zu planen und auf einer interesssanten Radroute durchzuführen,  empfehlen wir Ihnen die Reihe der ADFC-Regionalkarten für Deutschland. Die Radwanderkarten sind gut miteinander vernetzt. Sie bieten  mit dem Maßstab von zumeist 1:75.000 gute Voraussetzungen für eine Radtour und viele Details. Die Regionalkarten des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zeigen Ihnen außerdem viele Routenvarianten auf, um Ausgangsort und Ziel prima miteinander zu verbinden.

Hier unser Tipp: 
Bei den ADFC-Regionalkarten handelt es sich um Radwanderkarten zumeist im Maßstab 1:75.000. Die Karten - hier sehen Sie beispielhaft das Coverbild der Regionalkarte Leipzig - bilden ein Netzwerk, das fast ganz Deutschland erfasst. Durch einen Klick auf das Coverbild gelangen Sie zur Shop-Übersichtsseite mit allen bei uns erhältlichen ADFC-Regionalkarten in unserem klassischen www-Bereich. Dort sehen Sie auch eine Netzwerkskizze.