Radtouren zur Industriekultur – Tipp Radwanderkarten

Der Charme alter Fabrikhallen, in denen früher für die dampfende Eisenbahn produziert wurde. Die ehemalige Zeche, das Schiffshebewerk oder schlicht ein Kanal. Kulturdenkmäler aus dem Zeitalter der Industrialisierung. Das alles mit dem Fahrrad miteinander zu verbinden, dürfte eine recht informative Angelegenheit sein. Vor allem im Ruhrgebiet ist es gelungen, radelnde Leute mit der “Route der Industriekultur” intensiv zu befassen. Im Brandenburgischen rückt der Industriekulturpfad Finowkanal in den Blick.

Das haben wir in unserem Radkartenshop für Sie:

Unser Radkartenshop:
Deutschland:
Zum Shop Radkarten Deutschland: Das komplette Angebot in der Übersicht. - Klick
Zu den beliebten bikeline Radtourenbüchern für starke Touren in Deutschland. Der Überblick. - Klick
Zu den ADFC Radtourenkarten Deutschland 1:150.000. Die Kartenreihe bildet ein Netzwerk mit den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Österreich und Norditalien. Primal für Fernradtouren und internationale Radreisen. - Klick
Zu den ADFC Regionalkarten Deutschland. Regionen erkunden. Prima u.a. für tägliche Sternradtouren mit festem Ausgangspunkt und Touren am Wochenende. - Klick
Fahrradkarte für Düsseldorf BVA CoverbildRadwanderkarten speziell für das Bundesland NRW - Klick hier
International:
Zu unserem Shop Radkarten International: Das komplette Angebot in der Übersicht. - Klick
Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.deHaben Sie Fragen? Tel. 05207-5955. Einfach mal anrufen. Sie erreichen die Redaktion von fahrradtouren.de